Kameradschaft

Kameradschaft Aufklärende Artilleristen Stadtallendorf

Die Kameradschaft wurde anlässlich des 25-igsten Beobachtertreffens, das vom 23.-24. Mai 1997 in Stadtallendorf stattfand, gegründet. Mit der Gründung der Kameradschaft konnte ein lang gehegter Wunsch besonders der Angehörigen der ehemaligen Beobachtungsabteilungen verwirklicht werden. So bildeten 38 ehemalige Angehörige der Beob Abt 2, 9, 12, 32, und der PzBeobBttr 128, des BeoBtl 370, der Radar-Bttr 2, der Schallmeß-Bttr 2 der Drohnen-Bttr 2, des BeobBtl 2 und 23 und den aktiven und ehemaligen Angehörigen der DrohnenBttr 13 die Gründungsversammlung. Ziel der Gründung ist es, dass auch in der Zukunft ein "Beobachtertreffen" in Stadtallendorf durchgeführt werden kann.